Montag, 18. Juni 2018

Grainaus Herren: Die Nummer eins im Landkreis

Unsere Herren (links) gewannen das
Lokalderby gegen den ESV Werdenfels.
Auch ein Erfolg im Abstiegskampf kann von historischer Bedeutung sein: Die Herrenmannschaft des SC Eibsee Grainau ist nach dem 8:1-Sieg gegen den ESV Werdenfels erstmals in ihrer 35-jährigen Geschichte das beste Team im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Das bestätigt Christian Fellner, Sportchef des Garmisch-Partenkirchner Tagblatts: Nachdem der SC Riessesee und der TC Murnau voriges Jahr ihre Mannschaften aus den höheren Ligen zurückgezogen hatten, seien Grainau und Werdenfels die beiden Teams, die landkreisweit gesehen in der höchsten Liga spielen.

Donnerstag, 14. Juni 2018

Die Spiele am Wochenende

Freitag 15 Uhr
Bambini - FC Seeshaupt (BK3)
TC Schongau - Bambini II (BK3)

Samstag 9 Uhr
Knaben/Mädchen - SC Riessersee (BK3)

Samstag 14 Uhr
Junioren - SSV Internat Ettal (BK2)
FC Seeshaupt - Damen 40 (KK1)

Samstag 15 Uhr
TC Oberau - Bambini (BK3)

Sonntag 9 Uhr
ESV Werdenfels - Herren (BK2)
Damen - TSV Altenstadt (BK2)
Herren II - TC Zorneding II (KL)

Montag, 11. Juni 2018

Abgebrühte Damen 40, nervenstarke Herren II

Nach der Pfingstpause ist bei vielen Mannschaften die Nervenstärke zurückgekehrt. Während davor viele Partien im Match-Tie-Break verloren gingen, drehten die Grainauer den Spieß nun um. Und auch die berühmt berüchtigte Grainauer Doppelstärke ist wieder da.

Damen 40 - SV Erpfting (KK1) 5:1 (3:1)
Auf Rang drei in der Tabelle schossen sich die Damen 40 mit ihrem Sieg gegen Erpfting. Den entscheidenden Punkt holte Doris Foltin (6:4, 4:6, 10:8) zur beruhigenden 3:1-Führung nach den Einzeln. In den Doppeln ließen die Grainauerinnen nichts anbrennen: Sabine Erschens mit Andrea Hopf (6:3, 6:4) sowie Kathi Hertlein mit Ilona Rollar (6:3, 6:2) machten den Deckel zu.

Donnerstag, 7. Juni 2018

Damen 60 holen Unentschieden

TC Peiting - Freizeit Doppel Damen 60 (BK1) 2:2
Die Grainauerinnen holten sich nach der Pfingstpause ihren ersten Punkt in Peiting. Renate Föger siegte zweimal im Doppel - zum einen mit Ilona Rollar (6:2, 6:1), zum anderen mit Petra Stifsohn (6:3, 6:2). Damit kletterten die Damen 60 auf Rang fünf in der Bezirksklasse 1.

Die Spiele am Wochenende


Freitag 15 Uhr
Bambini II - Peiting II (BK3)
TC Oberau - Bambini (BK3)

Samstag 14 Uhr
Junioren - TC Murnau (BK2)
Knaben - ESV Werdenfels (BK3)

Sonntag 9 Uhr
SV Fuchstal - Damen (BK2)
Herren - TC Peiting (BK2)
Herren II - Lenggrieser TC (KL)

Sonntag 14 Uhr
Damen 40 - SV Erpfting (KK1)

Montag 10 Uhr
Freizeit-Doppel Damen 60 - TC TP Herrsching (BK1)

Donnerstag, 31. Mai 2018

Jesolo 2018: Die Bilder

Das Trainingscamp in Lido di Jesolo zählt zu den Höhepunkten der Grainauer Tennissaison. Auch heuer war wieder einiges los im Hotel American, im Union Lido Sportcenter sowie im Bavarese und Capanina Beach Club.

» Die Fotos

» Die Videos

Montag, 14. Mai 2018

Knackpunkt Match-Tie-Break

An dieses Wochenende werden sich die Grainauer später einmal sicher nicht gerne zurück erinnern: Die Tennisspieler mussten in fünf Begegnungen insgesamt neunmal in den Match-Tie-Break. Davon gewannen sie keinen einzigen. Und das hatte freilich Folgen für den Ausgang der Spiele.

Donnerstag, 10. Mai 2018

Die Spiele vor der Pfingstpause

Samstag 14 Uhr
Damen 40 - TC Landsberg II

Sonntag 9 Uhr
TSV Bernbeuren - Damen
SV Erpfting - Herren
SC Riessersee - Herren II

Montag 10 Uhr
SF Windach - Freizeit-Doppel Damen 60

Montag, 7. Mai 2018

Knappe Siege, knappe Niederlagen zum Auftakt

Nervenaufreibender Auftakt bei der Tennisabteilung des SC Eibsee Grainau: Die Teams sind mit teilweise knappen Siegen und Niederlagen in die Meden-Runde gestartet.

Herren - TSV Peißenberg 5:4 (3:3) KB2
Spannung bis zum Schluss gab es beim Auftakt der Herren gegen Peißenberg. Nach Siegen von Florian Sporer und Andreas Stifsohn holten sich die Gäste drei knappe Partien. Doch Florian Graf behielt im Einser-Einzel die Nerven und glich mit seinem 7:5 und 7:6-Sieg zum 3:3 aus. Er stellte auch im Doppel mit Klaus Kiesel seine Klasse unter Beweis und holte den wichtigsten Punkt zum 4:3. Doch Peißenberg glich aus: Stefan Zinkl und Mathias Türpitz verloren erneut knapp im Match-Tie-Break (3:6, 6:3, 4:10). Doch das Dreier-Doppel mit Alt-Matador Christian Sporer, der kurzfristig für seinen Sohn einsprang, und Andi Stifsohn gewann souverän mit 6:1 und 6:0. Und so holte sich der Vize-Meister vom Vorjahr wichtige Punkte zum Klassenerhalt.

Freitag, 4. Mai 2018

Auftakt: Die Spiele am Wochenede

Freitag 15 Uhr
Bambini - TV Schönrain
Bambini II - TC Murnau III

Samstag 9 Uhr
SC Riessersee - Junioren

Samstag 14 Uhr
SSV Internat Ettal - Knaben
Damen 40 - TC Penzberg

Sonntag 9 Uhr
Herren - TSV Peißenberg
Damen - TC Murnau II
TSV 1880 Starnberg III - Herren II

Montag 10 Uhr
Freizeit-Damen Doppel 60 - TC Seefeld


Montag, 23. April 2018

Tennisabteilung startet in die Saison

Mit neun Mannschaften startet die Tennisabteilung des SC Eibsee Grainauer kommendes Wochenende in die Saison. Das Erfreuliche dabei: Im Rahmen der Meden-Runde spielen erstmals wieder zwei Bambini-Teams, die in der Bezirksklasse 3 an den Start gehen.

Zum traditionellen Weißwurstessen bei der Saisoneröffnung am Dienstag, 1. Mai, lädt die Tennisabteilung Mitglieder, Einheimische und Gäste ein. Beginn ist um 11 Uhr an der Tennishütte in Grainau. Ebenso gibt es Brezen und Getränke. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Übrigens: Für Samstag, 21. Juli, plant die Tennisabteilung ein sogenanntes LK-Turnier, bei dem Einheimische und Auswärtige mitspielen können.