Dienstag, 21. Juni 2022

Pfingst-Schleiferlturnier: Über 30 Teilnehmer trotz Sommer-Hitze

Trotz Temperaturen um die 35 Grad Celsius waren 32 Teilnehmer beim Pfingst-Schleiferlturnier der Tennisabteilung des SC Eibsee Grainau mit an Bord. 

Nach vier Runden mit per Zufallsgenerator zugelosten Partnern stand Beate Koeppelle bei den Damen ganz oben, dicht gefolgt von Sabine Krempl und Susanne Riesch. Bei den Herren setzte sich Stefan Zinkl knapp vor Klaus Kiesel und Christian Hainisch durch. 

Die Organisatoren Kathi Hertlein und Stefan Zinkl stellten das traditionelle Turnier auf die Beine, das mit einem gemeinsamen Grill-Essen gemütlich ausklang.

Montag, 20. Juni 2022

Damen übernehmen kurzzeitig die Tabellenführung

Kuriose Konstellation in der Südliga 2: Weil die Mitfavoriten Bad Tölz und Geretsried erst zwei Spiele haben und demnächst aufeinandertreffen, übernehmen Grainaus Damen nach ihrem Sieg in Starnberg kurzzeitig die Tabellenführung.

TSV 1880 Starnberg - Damen 2:7 (1:5)
Starker Auftritt der Grainauerinnen in Starnberg: Beate Koeppelle (6:3,4:6,10:8), Susanne Riesch (6:3,6:0), Sabine Krempl (6:1,6:3), Christina Knopf (6:4,6:3) und Antonia Thieme (6:0,6:0) machten bereits nach den Einzeln den Sack zu. Da machte es auch nichts mehr, dass Marina Klinger knapp im Match-Tie-Break (6:7,6:2,8:10) verlor. Susanne Riesch mit Antonia Thieme (6:1,6:1) und Sabine Krempl mit Christina Knopf (6:4,6:2) holten zudem zwei Doppel-Punkte für die Gäste. Bis zum Spitzenspiel zwischen Bad Tölz und Geretsried übernimmt Grainau die Tabellenführung in der Südliga 2.

Mittwoch, 8. Juni 2022

Endlich wieder Trainingslager in Jesolo


Nach zwei Jahren Corona-Pause waren die Tennisspieler des SC Eibsee Grainau endlich wieder in ihrem traditionellen Trainingslager in Lido di Jesolo bei Venedig (Italien). 

Über Pfingsten trainierten vorwiegend die Damen- und Herrenmannschaft am Union Lido mit Christian Sporer, Klaus Kiesel und Stefan Zinkl, um ihre Taktik und Technik für die nächsten Spiele der Meden-Runde zu verbessern. Außerdem genossen die Grainauer gemeinsam die Sonne am Strand, das Nachtleben und das Feiern.

An diesem Donnerstag, 16. Juni, folgt das Pfingst-Schleiferlturnier für alle Mitglieder und Freunde der Tennisabteilung. Beginn ist um 10.30 Uhr an der Grainauer Tennishütte.


Freitag, 27. Mai 2022

Damen wieder auf dem Weg nach oben - Bambini trumpfen auf

Die Damen
Grainaus Damen festigen sich in der Südliga 2: Nach dem 6:3-Sieg gegen Raisting kletterten sie auf Tabellenrang drei. Die Bambini schossen sich nach zwei Siegen auf Rang zwei in der Südliga 4. Die Knaben bleiben zusammen mit Peißenberg ebenfalls an der Spitze. Die Damen 40 holten wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Südliga 3. Und die Herren werden leider auch in dieser Saison ihr Verletzungspech nicht los.

Damen - SV Raisting 6:3 (6:0)
Nächster Sieg für die Damen in der Südliga 2: Beate Koeppelle (6:4,6:2), Katrin Adam (6:0,6:1), Sabine Krempl (6:1,6:0), Marina Klinger (6:2,6:3), Bianca Hainisch (6:2,6:4) und Maresa Fischer (6:1,6:1) machten bereits in den Einzeln den Sack gegen Raisting zu. Und so durften in den Doppeln Antonia Thieme mit Livia Volk, Isabell Schwanninger mit Alena Stühler sowie Veronika Maier mit Lisa Peschle ran. Trotz toller Leistungen gingen alle drei Doppel an die Gäste.

Donnerstag, 26. Mai 2022

Hier zum LK-Turnier am Sonntag, 12. Juni, anmelden

Die Tennisabteilung des SC Eibsee Grainau führt auch in diesem Jahr ein Tennis-LK-Turnier durch. 
Ab sofort kann man sich  für das LK-Turnier in Grainau am Sonntag 12. Juni, anmelden.

Konkurrenzen: Herren, Damen, Herren 50 Damen 40,50
Nenngeld: 33 Euro + 5 Euro DTB Teilnehmer-Entgelt

Jeder Spieler/in hat zwei Matches mit LK-Wertung und spielt einmal mit neuen Bällen BTV 1.0
Max.  24 Teilnehmer über alle Konkurenzen
Anmeldung über mybigpoint.tennis.de oder per Email an: sceg.tennis@gmx.de
Meldeschluss 09.06.2022 um 23:00 Uhr
Auslosung: 10.06.2022 um 15 Uhr
 

Montag, 23. Mai 2022

Damen 40 fahren ersten Saisonsieg ein - Erste Niederlage für Damen seit fast drei Jahren

Die Damen 40
Die Damen 40 haben ihren ersten Saisonsieg in Seeshaupt gefeiert. Die fast drei Jahre andauernde Siegesserie der Damen ist dagegen am Wochenende leider gerissen. Bei den Herren gab es trotz der Niederlage gegen Peißenberg eine kleine Überraschung.

FC Seeshaupt - Damen 40 1:5 (0:4)
Erster Saisonsieg für die Damen 40: Katrin Adam (6:2,6:0), Christina Knopf (6:1,6:0), Sabine Erschens (6:1,6:0) und Kathi Hertlein (6:2,6:1) machten bereits in den Einzeln den Sack zu. Christina Knopf und Kathi Hertlein (6:1,6:4) holten zudem das Zweier-Doppel. Durch den Sieg kletterten die Grainaurinnen auf Tabellenplatz vier hoch.

TC Rot-Weiß Bad Tölz - Damen 6:3 (4:2)
Erste Niederlage seit fast drei Jahren für die Damen: Sabine Krempl (6:1,6:3) und Antonia Thieme (6:3,6:2) holten die Einzel-Punkte für die Gäste. Die beiden entscheidenden Spiele gingen allerding an Tölz: Marina Klinger (2:6,7:6,6:10) und Veronika Meier (3:6,6:4,5:10) verloren nach hartem Kampf knapp im Match-Tie-Break. Im Doppel wäre dem Aufsteiger beinahe ein Hattrick gelungen: nach dem Sieg von Beate Koeppelle und Susanne Riesch (6:4,6:2) verloren jedoch Antonia Thieme und Marina Klinger (2:6,7:6,7:10) sowie Sabine Krempl und Maresa Fischer (6:7,5:7) erneut knapp.

Montag, 16. Mai 2022

Was für ein Auftakt: Aufsteiger erklimmt Tabellenspitze

Großer Jubel bei den Damen
Riesenjubel bei den Damen nach dem Auftakt in der Südliga 2: Der Aufsteiger setzte mit einem Kantersieg zu Hause gegen Dürnbach gleich mal ein deutliches Zeichen. Die Knaben verteidigten zudem ihren Spitzenplatz in der Südliga 5. Den Herren blieb dagegen das Verletzungspech treu.

Damen - TV Dürnbach 9:0 (6:0)
Was für ein Auftakt für den Aufsteiger: Beate Koeppelle (6:1,6:1), Susanne Riesch (6:2,6:4), Katrin Adam (6:0,6:0), Sabine Krempl (6:7,6:2,10:4), Marina Klinger (6:0,6:0) und Bianca Hainisch (6:0,6:3) machten bereits gegen Dürnbach in den Einzeln alles klar. Der Liga-Neuling holte sich auch alle drei Doppel - Susanne Riesch mit Katrin Adam (6:0,6:2), Marina Klinger mit Livia Volk (6:4,6:2) sowie Bianca Hainisch mit Maresa Fischer (4:6,6:3,10:5) - und sicherten sich nach dem ersten Spieltag gleich die Tabellenspitze in der Südliga 2.

Donnerstag, 12. Mai 2022

Die Spiele am Wochenende

Freitag, 13. Mai:
TC Krün - Knaben (16 Uhr)

Samstag, 14. Mai:
Bambini - TC Oberau ( 9 Uhr)
Herren - TC Weilheim II (11 Uhr)

Sonntag, 15. Mai:
ESV Werdenfels - Herren (10 Uhr)
Herren II - TC Weilheim III (10 Uhr)
Damen - TV Dürnbach (10 Uhr)

Montag, 16. Mai:
Freizeit Doppel Damen 60 - TSV Feldafing (10 Uhr)

Dienstag, 10. Mai 2022

Was für ein Auftakt: Zwei Grainauer Teams bereits Tabellenführer

Die neuen Herren II sind bereits Tabellenführer
Zwei Grainauer Tennis-Teams haben nach dem Saisonauftakt gleich die Tabellenführung übernommen: Die neu gegründete zweite Herrenmannschaft durch ein 6:0 in Kochel sowie die Knaben ebenfalls durch ein 6:0 in Waldram. Die Ergebnisse vom Wochenende:

TC Kochel - Herren II 0:6 (0:4) (Südliga 6)
Was für ein Auftakt für die neue zweite Grainauer Herrnmannschaft: Josef Bader (6:1,6:3), Markus Kärstedt (6:3,6:1), Maximilian Schwatz (2:6,6:2,11:9) und Christian Hainisch (6:1,6:1) machten in Kochel bereits in den Einzeln den Sack zu. In den Doppel bewiesen Markus Kärstedt mit Maximilian Hattensperger (6:6,6:3,10:7) sowie Maximilian Schwatz mit Christian Hainisch (6:4,2:6,10:2) Nervenstärke und ließen den Gastgebern keinen einzigen Punkt. Durch den Sieg schoss sich das Team gleich mal an die Tabellen-Spitze der Südliga 6.

Mittwoch, 4. Mai 2022

Die Begegnungen am Wochenende

Freitag, 6. Mai, 16 Uhr:
DJK Waldram - Knaben

Samstag, 7. Mai, 9 Uhr:
SC Riessersee - Bambini

Samstag, 7. Mai, 14 Uhr:
TSV Peißenberg - Damen 40

Sonntag, 8. Mai, 10 Uhr:
Herren - TC Weilheim II
TC Kochel - Herren II

Montag, 9. Mai, 10 Uhr:
TC Weilheim - Freizeit Damen Doppel 60